Fortbildung

NEU: Demenz - Umgang mit herausforderndem Verhalten, Prävention und Vermeidungsstrategien - 2tägiges Seminar

Pflegende und Betreuungskräfte sehen sich in ihrem beruflichen Umfeld häufig mit herausfordernden Verhaltensweisen konfrontiert. Das 2-tägige Seminar bietet den Teilnehmern in einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch und der Arbeit mit Fallbeispielen aus der Praxis die Gelegenheit, nach konstruktiven Lösungen bzw. Anregungen im Umgang mit Aggressionen, Widerständen und weiteren Herausforderungen zu suchen. Des Weiteren lernen sie, mehr in ihre eigene Kraft zu finden und das neu entdeckte Potential angemessen einzusetzen.

  • Begriffsklärung „herausforderndes Verhalten“
  • Formen herausfordernden Verhaltens
  • Begünstigende Faktoren für herausforderndes Verhalten und Aggression
  • Bearbeitung von Fallbeispielen
  • Die eigene Kraft erkennen und einsetzen

Unterrichtseinheiten: 16 UE

Seminar

FoB 060-22

Leistungspunkte

16

Datum

09.–10.06.2022

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Referent

Christian Precht

Kosten

€ 265,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht