Weiterbildung

MODUL 1 "Pflegefachwissen" im Rahmen der Weiterbildung „Pflegeberater/in gem. § 7a SGB XI“

Das Modul "Pflegefachwissen"  im Rahmen der Weiterbildung „Pflegeberater/in gem. § 7 a SGB XI“ umfasst 80 Unterrichtseinheiten in Präsenzzeit sowie 20 Unterrichtseinheiten Selbstlernzeit. Die Teilnehmer/innen erhalten fundierte Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Pflege- und Gesundheitswissenschaften.

 

 Lehrinhalte der Weiterbildung

  • Fachbegriffe pflegerischer Leistungen 
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Medizin
  • Pflegerische Bedarfe chronisch kranker und pflegebedürftiger Menschen
  • Besonderheiten der Pflege und Betreuung bei Menschen mit kognitiven, geistigen und psychisch bedingten Unterstützungsbedarfen zum Beispiel aufgrund von demenziellen Erkrankungen, psychischen Erkrankungen und erworbenen Hirnschädigungen und / oder geistigen Behinderungen
  • Umgang mit Medikamenten - Beratung zu pflegeinhaltlichen Fragen und Pflegeanleitung
  • Abgrenzung behandlungspflegerischer Maßnahmen von körperbezogenen Pflegemaßnahmen
  • Aktivierende und kompensierende Pflege
  • Qualitätssicherung pflegerisch und medizinischer Leistungen
  • Kultursensible Pflege
  • Besonderheiten der unterschiedlichen Pflegesettings wie z. B. der häuslichen Pflege
  • Arbeitssauftrag in einem Umfang von 20 UE (Selbstlernzeit)

 Zielgruppe

  • Altenpfleger/in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Sozialversicherungsfachangestellte
  • Mitarbeiter/in der Sozialämter (Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogin / Sozialpädagoge)
  • Auch Personen mit anderen geeigneten Berufen oder Studienabschlüssen (insbesondere mit pflegefachlichen, sozialrechtlichen, sozialpädagogischen oder heilpädagogischen Schwerpunkten)

jeweils mit mindestens einjähriger Berufspraxis



Hinweise:

1. Lehrgangseinheit (4 Tage): 14.02. – 17.02.2022 40 UE 380,00 EUR
2. Lehrgangseinheit (4 Tage): 21.02. – 24.02.2022 40 UE 380,00 EUR

 Selbstlernzeit        20 UE   

 

  • 2 Lehrgangseinheiten (Mo. – Do., jeweils 9.00 – 18.00 Uhr)
  • 100 Unterrichtseinheiten (80 UE Präsenzzeit, 20 UE Selbststudienzeit)
  • 20 Leistungspunkte „Registrierung beruflich Pflegender“
  • Einzelne Lehrgangseinheiten sind buchbar – bitte sprechen Sie uns an!
     


Ausführliche Informationen in unserer Broschüre „Weiterbildungen 2022“ (siehe S. 4ff)

Seminar

WB 010-22

Leistungspunkte

20

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Zeitblöcke

Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
14.–17.02.2022 09:00–18:00 Uhr wird noch bekannt gegeben Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
21.–24.02.2022 09:00–18:00 Uhr wird noch bekannt gegeben Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung

Referentinnen

Dr. Gunda Pantijelew
Ilke Schulte-Guhlke

Gesamtkosten

€ 760,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht