Weiterbildung

GRUNDMODUL „Praxisanleitung“ (im Rahmen der Weiterbildung Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege)

Das Fachmodul umfasst 80 Unterrichtseinheiten. Es werden die angebahnten Kompetenzen aus dem Grundmodul aufgegriffen und für die eigenverantwortliche Planung, Gestaltung und Reflexion von Anleitersituationen an unterschiedlichen Lernorten genutzt. Die Teilnehmer/innen reflektieren und berücksichtigen bei der konkreten Planung von Anleitersituationen die spezifischen Rahmenbedingungen vor Ort. Sie setzen sich kritisch mit ihrer Aufgabe, Leistungen der Lernenden zu beurteilen, auseinander und sind sich ihrer Verantwortung im Beurteilungsprozess bewusst. Dieses Modul schließt mit einer schriftlichen oder einer praktischen Modulprüfung ab.


Lehrinhalte der Weiterbildung

  • Praxisanleitung – Einbindung in den Pflegealltag
  • Praxisanleitung in unterschiedlichen Settings /Prüfung

Zielgruppe

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Altenpfleger/in

jeweils mit mindestens einjähriger Berufspraxis



Hinweise:

1. Lehrgangseinheit (4 Tage): 07.11. – 10.11.2022 40 UE 355,00 EUR
2. Lehrgangseinheit (4 Tage): 05.12. – 08.12.2021 40 UE 355,00 EUR

 

  • 2 Lehrgangseinheiten (Mo. – Do. jeweils 9.00 – 18.00 Uhr)
  • Umfang: 80 Unterrichtseinheiten
  • 20 Leistungspunkte „Registrierung beruflich Pflegender“
  • Einzelne Lehrgangseinheiten sind buchbar – bitte sprechen Sie uns an!
     


Ausführliche Informationen in unserer Broschüre „Weiterbildungen 2022“ (siehe S. 4ff)

Seminar

WB 003A-22

Leistungspunkte

20

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Zeitblöcke

Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
07.–10.11.2022 09:00–18:00 Uhr wird noch bekannt gegeben Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
05.–08.12.2022 09:00–18:00 Uhr wird noch bekannt gegeben Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung

Referentin

Ilke Schulte-Guhlke

Gesamtkosten

€ 710,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht