Fortbildung

NEU: „Die Qualität der eigenen Arbeit verbessern“

Wie gut oder wie schlecht ist die eigene Arbeit? Das hängt ganz wesentlich davon ab, inwieweit sich einzelne Menschen und Teams Prozesse planen, konsequent umsetzen, sich mit Ergebnissen auseinandersetzen und daraus lernen. Kurz gesagt: den PDCA-Zyklus anwenden. In diesem Seminar sind alle willkommen, die sich neu mit dem Thema auseinandersetzen – aus allen Bereichen der sozialen Arbeit/ Pflege.

Inhalte:

  • Über die Herausforderung, Qualität zu erfassen
  • Management von Qualität über PDCA-Zyklus
  • Interne Audits als Instrument der Überprüfung und des kollegialen Dialogs
  • Wie können Lern- und Verbesserungsprozesse effektiv stattfinden?

Unterrichtseinheiten: 5 UE

Seminar

FoB 079-22

Leistungspunkte

5

Datum

09.09.2022

Zeit

09:00–13:15 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Referentin

Dr. Gunda Pantijelew

Kosten

€ 85,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht