Fortbildung

Praxisanleitung: Didaktische und methodische Anleitung und Anleitungsplanung

PraxisanleiterInnen benötigen neben einer breiten und fundierten Pflegekompetenz vor allem auch pädagogische Kompetenzen. Es ist ein Irrglaube, dass Fachwissen sich einfach so auf andere übertragen könne. In erster Linie benötigen Auszubildende Hilfen zum Selber-Lernen. Somit sind PraxisanleiterInnen Lernprozessgestalter und -begleiter. Welches Rüstzeug sie dazu benötigen, ist Thema dieses Seminartages, dabei sollen folgende Fragen geklärt werden:

Inhalte:

  • Wie wird gelernt?
  • Wie können Lernprozesse gesteuert werden?
  • Was sind die didaktisch-pädagogischen Grundsätze in den Rahmenlehrplänen der Generalistik?
  • Was bedeutet es, exemplarisch zu lernen?
  • Was bedeutet die Arbeit mit Fällen?


Am Ende des Seminartages sollen die TeilnehmerInnen über pädagogisch-didaktische Kompetenzen verfügen, mit denen sie Auszubildende beim Lernen begleiten und unterstützen.

Unterrichtseinheiten: 8 UE

Seminar

FoB 065-21

Leistungspunkte

8

Datum

07.07.2021

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Leitung

Ilke Schulte-Guhlke

Kosten

€ 120,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht