Fortbildung

Betreuung: Sterben und Tod

Die berufliche Begleitung sterbender Menschen und die Auseinandersetzung mit dem Tod des Menschen ist auch in unserer aufgeklärten Zeit eine große Herausforderung. Unsere eigenen Ängste, die Rahmenbedingungen der Einrichtung, die unterschiedlichen Bedürfnisse aller in diesem Prozess beteiligten Menschen machen es nicht leicht dem Sterbenden gerecht zu werden. Gemeinsam begeben wir uns auf den Weg uns diesem Thema zu nähern, in dem wir Schritt für Schritt ein Konzept erarbeiten, das Wissen und Sicherheit für Sie vermittelt und Sie stärkt für diese Begleitung.



Inhalte:


  • Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Anforderungen an Sie als Begleitung und Hilfestellungen für Sie, durch die Sie Stabilität erfahren
  • Die 4 Dimensionen des Sterbens nach Student
  • Wichtige Aspekte der Begleitung Sterbender
  • Sterben mit – erleben
  • Abschied nehmen – Selbstpflege für Sie als Begleitung


Unterrichtseinheiten: 8 UE

Seminar

FoB 027-20

Leistungspunkte

8

Datum

18.03.2020

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Leitung

Daniela Wilhelm

Kosten

€ 120,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht