Fortbildung

Betreuung: NEU: TANZENDE HÄNDE

Schwerkranke und sterbende Menschen werden gefüttert, gewaschen, gewendet. Was häufig zu kurz kommt, sind liebevolle, bewusste und achtsame Berührung ohne Funktion und gemeinsame, (noch) mögliche und freudige Bewegung.

Ausgehend von der Freude und Achtsamkeit im eigenen Körper entdecken wir Berührungen und Bewegungen mit anderen Menschen, die auch in die Begleitung Kranker und Sterbender einfließen können.

Mit Körper- und Wahrnehmungsübungen, leichter Bewegung und Hintergrundwissen erweitern wir unsere Möglichkeiten.

Inhalte:

  • Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Selbstwahrnehmung in Berührung und Bewegung
  • Entwicklungsgeschichte und Physiologie
  • Grundprinzipien im Umgang mit eingeschränkten Menschen
  • Filmische Beispiele
  • Übungen und Anwendungen im Miteinander


Unterrichtseinheiten: 8 UE

Hinweis: Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Seminar

FoB 054-20

Leistungspunkte

8

Datum

26.05.2020

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Leitung

Dr. med Barbara Baum

Kosten

€ 120,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht