Fortbildung

Führung: NEU: Chancen nutzen – Herausforderung Qualifikationsmix in der Pflege

Ein gelungener Qualifikationsmix ist, wenn Pflegende mit verschiedenen Abschlüssen Hand in Hand arbeiten – abgestimmt auf den individuellen Bedarf. Von Pflegefachpersonen mit einer dreijährigen Ausbildung über AbsolventInnen von Pflege-(wissenschaftlichen) Studiengängen bis hin zu PflegehelferInnen – sie alle sind dafür qualifiziert, Aufgaben in der Gesundheitsversorgung zu übernehmen und im Rahmen der momentanen Entwicklung werden alle zwingend gebraucht.

In den seltensten Fällen arbeiten sie hierzulande gemeinsam und mit ineinandergreifenden Zuständigkeiten in der Versorgung. Dadurch geht viel pflegerisches Potenzial verloren – dieser Aufgabe kommt wachsende Bedeutung zu.

Inhalte:

  • Welche Rolle kommt dabei Führungskräften zu?
  • Sind hierarchische Strukturen dabei hinderlich?
  • Welche Bedingungen sind beim Qualifikationsmix in der Pflege zu berücksichtigen?


Unterrichtseinheiten: 8 UE

Seminar

FoB 099-20

Leistungspunkte

8

Datum

29.10.2020

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Leitung

Christian Precht

Kosten

€ 130,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht