Fortbildung

Pflege: Erste Hilfe – Umgang mit Notfällen in Pflegeeinrichtungen

Viele Notsituationen in Pflegeeinrichtungen könnten durch intensive Krankenbeobachtung vermieden werden. Zur Vorbeugung ist es wichtig, den Patient/Bewohner mit seinen Erkrankungen und seiner Biografie gut zu kennen. In der Schulung geht es darum, durch Fachwissen die Situationen besser einschätzen zu lernen und entsprechend professionell zu handeln.

Inhalte:

  • Allgemeine Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Fachgerecht Handeln im Notfall unter Stress
  • Vorbeugende Maßnahmen kennen und Symptome deuten können
  • Erstmaßnahmen bei Sturz, Verschlucken, Schlaganfall, Herzinfarkt und Blutzucker- 
Entgleisung
  • Verhalten bei drohender Gewalt
  • Praktische Übungen bei Sturz, unklarer Bewusstlosigkeit und bei Schock


Unterrichtseinheiten: 6 UE

Seminar

FoB 035-20

Leistungspunkte

6

Datum

23.04.2020

Zeit

09:00–15:00 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Leitung

Elsbeth Franzen

Kosten

€ 105,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht