Fortbildung

Betreuung: NEU: Männer ticken anders!


Workshop mit Holz, Hammer, Nagel und Beton – männliche Arbeiten kleinschrittig vorbereitet und umgesetzt.
Wir wollen die Biografiearbeit der männlichen Bewohner ernst nehmen und für Aktivierungen nutzen. Wir überlegen und praktizieren, wie wir die etwas gröberen Handwerke in unseren Einrichtungen, in den entsprechenden Zeiteinheiten, umsetzen können.

Hinweis:
Mitzubringen sind Hammer, Zange sowie Arbeitshandschuhe.
Bitte berücksichtigen Sie, dass die eigene Kleidung leicht verschmutzt werden kann.


Inhalte:

  • Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Ressourcengerechte Aktivierung für Männer mit und ohne Demenz
  • Ideensammlung Männerangebote
  • Themen für Männerstammtische
  • Praxistransfer: kleinschrittige Anleitungen für unterschiedliche Aktivierungen
  • Arbeitshilfen und Arbeitssicherheit



Unterrichtseinheiten: 8 UE

Seminar

FoB 039-19

Leistungspunkte

8

Datum

29.04.2019

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Leitung

Susanne Büssenschütt

Preis

€ 120,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht