Fortbildung

Pflege: Aspirations- und Pneumonieprophylaxe

Etwa 10 % aller HeimbewohnerInnen entwickeln in Pflegeeinrichtungen eine Pneumonie. Neben den Infektionen durch Erreger spielen oft die falschen Sitzpositionen, ungeeignetes Essen und unzureichende Mund- und Nasenhygiene eine große Rolle.

In der Schulung soll das Bewusstsein für diese wichtige Prophylaxe geschärft und die möglichen Maßnahmen erlernt werden.           


Inhalte:

  • Arten und Entstehung von Pneumonien (Lungenentzündung)
  • Pneumonie durch Aspiration
  • Prophylaxe bei Pneumonie- und Aspirationsgefahr
  • Praktische Übungen zum Verbessern des Sekretabflusses
  • Atemunterstützende Lagerungen


Unterrichtseinheiten: 4 UE

Seminar

FoB 040-19

Leistungspunkte

3

Datum

06.05.2019

Zeit

09:00–12:00 Uhr

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Leitung

Elsbeth Franzen

Kosten

€ 75,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht