Fortbildung

Pflege: Erste Hilfe – Umgang mit Notfällen in Pflegeeinrichtungen

Vorbeugen statt Eilen
In der Schulung geht es darum, Situationen besser einschätzen zu lernen und professionell zu handeln. In der Vorbeugung spielt es eine große Rolle, wie gut ich den Kunden mit seinen Erkrankungen und seiner Biografie kenne.


Inhalte:

  • Allgemeine Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Fachgerecht Handeln im Notfall unter Stress
  • Vorbeugende Maßnahmen kennen und Symptome deuten können
  • Erstmaßnahmen bei Sturz, Verschlucken, Schlaganfall, Herzinfarkt und Blutzucker- Entgleisung
  • Verhalten bei drohender Gewalt
  • Praktische Übungen bei Sturz, unklarer Bewusstlosigkeit und bei Schock


Unterrichtseinheiten: 6 UE

Seminar

FoB 048-19

Leistungspunkte

6

Datum

20.05.2019

Zeit

09:00–15:00 h

Ort

Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78, 28203 Bremen

Leitung

Elsbeth Franzen

Kosten

€ 105,00

Veranstalter

Erwin-Stauss-Institut

Fedelhören 78
28203 Bremen

E-Mail: info@esi-bremen.de

Telefon: 0421/3387923
Fax: 0421/3387924


Zur Übersicht